040-41350798

Das Bonus-Angebot ist abgelaufen, aber du kannst dich immer noch zum Early-Bird-Preis anmelden und 50 € sparen.

 

Ein kurzer Einblick in die Methode und drei meiner Lieblingspunkte bei Stress, Anspannung, Unruhe und Schlaflosigleit, gefällig?

 

Schau dir das Video an.

Bist du auf der Suche, nach einer überschaubaren, schnell anwendbaren und oft sehr schnell wirksamen Therapieform, die auch für die Diagnostik wertvolle Hinweise liefert und sich hervorragend mit anderen Therapieverfahren kombinieren lässt?

Dann ist die moderne Ohrakupunktur genau das Richtige für dich:

✔️An sechs online-live-Terminen plus einem Präsenz-Praxiswochenende, erlernst du in einer kleinen Gruppe fundiert die grundlegenden Theorien und Techniken.

✔️ Du bekommst die Möglichkeit mit meiner Unterstützung ganz praktisch zu üben und natürlich auch Selbsterfahrungen mit der Ohrakupunktur zu machen.

✔️ Nach der Ausbildung kannst du die Ohrakupunktur direkt in deiner Praxis anwenden.

✔️ Auch der Onlineunterricht ist keine langweilige Theorie, sondern spannendes Praxistraining, mit vielen Übungen, Praxisbeispielen und der Möglichkeit für Live-Feedback, sowie Raum für deine individuellen Fragen.

✔️ Ein ausführliches Handout/ Workbook begleiten das Seminar, so dass du alle wichtigen Informationen später nachlesen und nacharbeiten kannst.

✔️ Im Seminar geht es darum, das Grundprinzip so zu verinnerlichen, dass du die Ohrakupunktur jederzeit anwenden kannst und weniger darum, haufenweise Punktelokalisationen und deren Bedeutung auswendig zu lernen (o.k. ein bischen schon, aber du wirst sehen, das passiert fast nebenbei).

✔️ Du lernst, auch jenseits von fertigen Behandlungsprotokollen, individuelle Behandlungskonzepte und Punktekombinationen zu entwickeln und sie in deine bestehenden eigenen Therapiekonzepte zu integrieren.

✔️ Am Ende des Kurses bekommst du eine ausführliche Teilnahmebescheinigung und die Möglichkeit nach einer individuellen Prüfung ein Zertifikat zu erlangen.

Ohrakupunktur Hybrid-Ausbildung für Heilpraktikerinnen Herbst/ Winter 2024 – ganz konkret:


✔️ 6 Online-Termine (dienstags im Wechsel von 18:30 bis 20:30 und 9 bis 11 Uhr), mit Videoaufzeichnung (die dir gewöhnlich spätestens ab samstags zur Verfügung steht). Start: 22.10.2024

Das sind die Online-Termine:

22.10.2024 – 18.30 bis 20.30 Uhr

29.10.2024 – 9.00 bis 11.00 Uhr

05.11.2024 – 18.30 bis 20.30 Uhr

12.11.2024 – 9.00 bis 11.00 Uhr

03.12.2024 – 18.30 bis 20.30 Uhr

10.12.2024 – 9.00 bis 11.00 Uhr

✔️ Zwei Praxistage als „Präsenzwochenende“ in meiner Praxis in Hamburg, vom 22. bis 23.11.2024

Freitag, 22.11.24 – 14.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, 23.11.24 – 9:30 bis 18:30

 

Nur 12 Plätze!

Die Fachausbildung richtet sich speziell an Heilpraktikerinnen mit Praxistätigkeit.

Auch als Anfängerin bist du willkommen – lies dazu die FAQ. 

Ärztinnen sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Das ist die moderne Ohrakupunktur

Bereits 2000 Jahre alte chinesische Schriftstücke beschreiben einen reflektorischen Zusammenhang zwischen der Ohrmuschel und einzelnen Körperregionen und Organen.
Die moderne heutige Ohrakupunktur geht vor allem auf den französischen Arzt Paul Nogier zurück und wurde von ihm in den fünfziger Jahren in Lyon erarbeitet.
Erfahrungen und Elemente aus der chinesischen Körperakupunktur wurden mit westlichem Wissen kombiniert und zu einem effektiven therapeutischen System entwickelt. Die Ohrpunkte sind, anders als bei der Körperakupunktur, keine Punkte sondern Zonen.

Inhalt der Ohrakupunktur Ausbildung sind u.a.:

Geschichtlicher  Hintergrund der Therapieform, verschiedene Schulen

Anatomie der Ohrmuschel

✔️ Reflexzonen  der Ohrmuschel

✔️ Indikationen  / Kontraindikationen

✔️ Lage  und Indikationen der Punkte

✔️ Diagnose  und Therapieprinzipien

✔️ Arbeitstechniken und praktisches Üben

✔️ Nadelkunde  und Ohrakupunktur ohne Nadeln

✔️ Erstellen  therapeutischer Konzepte für verschiedene (Organ -)Systeme, Erkrankungen u.a.: Schmerztherapie, Gynäkologische Erkrankungen, Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion

✔️ Ganzheitliche Herangehensweise, arbeiten über den „Behandlungsstrahl“  / die „nogierschen Behandlungslinien“

✔️ Ohrreflexzonenmassage

✔️ Praxisorganisatorisches für die Ohrakupunktur: Hygiene, Behandlungsablauf, Anamnese, Abrechnung, Marketing

Das sagen Teilnehmerinnen

Christine

Teilnehmerin der Ohrakupunkur Hybrid-Ausbildung von Oktober-Dezember 2023

Der Ohrakupunkturkurs mit Nina war einfach toll! Durch Ihre fachliche Kompetenz und ihre nette Art konnte Sie das im ersten Eindruck komplizierte Thema einfach vermitteln. Durch die ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis fühlte ich mich bestens vorbereitet, um das Gelernte direkt in meiner eigenen Praxis umzusetzen. Die praxisnahen Übungen ermöglichten es mir, mein Verständnis für die Ohrakupunktur zu vertiefen und selbstbewusst zu werden. Dank diesem Kurs kann ich nun mit vollem Vertrauen meine Kenntnisse anwenden und meinen Patienten die bestmögliche Behandlung bieten. Ich bin unglaublich dankbar für diese wertvolle Erfahrung und kann den Kurs nur jedem empfehlen, der sein Wissen erweitern und seine Praxis um ein Therapietool erweitern möchte.

Christine Ulmann

Heilpraktikerin, https://www.naturheilpraxis-ulmann.de/

Birgit

Teilnehmerin der Ohrakupunkur Hybrid-Ausbildung von Oktober-Dezember 2023

Ich habe im Oktober 2023 den Kurs Ohrakupunktur bei Nina gemacht und kann ihn nur weiterempfehlen. Die Mischung aus Online und Präsenz war für mich ideal. So konnte ich die Fortbildung gut in meinen Alltag integrieren und auch mal eine Aufzeichnung hinterher anschauen, wenn ich nicht live dabei sein konnte. Nina kann aus einem umfangreichen Erfahrungsschatz berichten und die Arbeitsmaterialien waren sehr gut aufbereitet. Ich wende die Ohrakupunktur erfolgreich in der Praxis an. Sie lässt sich wunderbar in meinen bisherigen Behandlungsablauf integrieren und stellt eine tolle Bereicherung meines Therapieangebots dar

Birgit Picard

Heilpraktikerin, https://www.birgit-picard.de/

Norma

Teilnehmerin der Ohrakupunkur Hybrid-Ausbildung von Januar bis März 2023

Ich bin durch eine Freundin/Kollegin auf den Ohrakupunkturkurs von Nina aufmerksam geworden und freue mich immer noch, dass ich dabei war! 

Ich hatte schon länger vor, einen Kurs in dem Bereich zu machen, um meine osteopathische Arbeit damit ergänzen zu können. Inzwischen habe ich mein neues Wissen schon gut in meine Arbeit integriert.

Die Hybrid-Variante des Kurses hat ihn für mich attraktiver gemacht, weil ich dann nicht so viel fahren muss, da ich nicht aus Hamburg komme. Ich war zwar erst etwas skeptisch, ob der Unterricht als Webinar gut funktioniert, aber dann habe ich gemerkt, dass sich für mich der Lernprozess sogar verbessert hat, weil ich mir die Theorie „häppchenweise“ viel besser merken und bis zum nächsten Online-Termin wiederholen konnte. Dazu konnte man auch die Webinaraufzeichungen auf Ninas Website nutzen. 

Die Gummiohren zu nadeln und zur Überprüfung in die Kamera zu halten, war kein Problem. Super fand ich auch, dass wir ein Art Starter-Set hatten, sodass man mit dem Teststäbchen und den Körnchen-Pflastern sich schon bei sich selbst oder anderen „Opfern“ ausprobieren konnte. Bei dem praktischen Teil in Präsenz war es vorteilhaft, dass man sich schon von den Webinaren kannte – gerade, wenn man sich dann gegenseitig Nadeln in die Ohren steckt.

Ich finde, Nina hat eine entspannte, ruhige und strukurierte Art zu unterrichten und lässt Raum für Nachfragen, Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Mein Tipp, bevor man den Kurs macht: Grobes Grundwissen über die TCM schadet nicht, dann versteht man ein paar von den chinesischen Ohrpunkten besser – es geht aber auch so. Man kann ja auch nachfragen. Jedenfalls sollte einem klar sein, dass man nicht die ganze, komplexe TCM  in dem Kurs „nebenbei“ lernt, falls jemand das erwartet.

Fazit: Für jeden zu empfehlen, der sich für das Thema interessiert und es praxisorientiert mag!

Norma Thiesler

Heilpraktikerin, Osteopathin, https://www.osteopathie-thiesler.de

Christiana

Teilnehmerin der Ohrakupunkur Hybrid-Ausbildung von Januar bis März 2023

Ohrakupunktur hat mich schon immer fasziniert, da ich sie schon selber positiv bei meiner Familie und mir erlebt habe. Die Ohrakupunktur -Ausbildung war einfach eine tolle Zeit. Dieser Mix aus online und präsenz war einfach klasse. Das Wochenende in Hamburg, nach den Wochen online, war spannend (alle Teilnehmer persönlich kennen zu lernen).

Entspannt am PC sitzen und alles von Anfang an lernen. War etwas unklar, so konnte ich mir nochmal die Aufzeichnung ansehen. Die Unterlagen sind so klar und ansprechend gestaltet.
In der Zwischenzeit arbeite ich viel in der Praxis mit der Ohrakupunktur. Mal ist es ein Teil des Termins, wo ich dann noch entsprechend Nadeln setze, oder Termine, die nur für die Ohrakupunktur gebucht werden.
Positive Rückmeldungen von Patienten , bestätigen mich immer wieder, das es richtig war, diese Ausbildung zu machen.
Alles in allem einfach gelungen.
P.S Ich hatte ein angenehmes Hotel ganz in der Nähe. 10 Minuten Fußweg waren das ungefähr und die Übernachtungskosten waren erschwinglich.

Christiana Oberdieck

Heilpraktikerin, https://heilpraktikerin-oberdieck.de/

Darum gibt es nur 12 Plätze:

✔️  Meine Seminare sind keine anonymen Massenveranstaltungen.

✔️  Mir ist eine konzentrierte, vertrauensvolle und kollegial wertschätzende Arbeitsatmosphäre besonders wichtig.

✔️  So kannst du auch von dem Austausch mit den Kolleginnen profitieren und Spaß am Lernen und Ausprobieren haben.

Die Kosten 2024

Frühbucherinnenpreis, bei Buchung bis zum 15.08.2024: Du sparst 50 € gegenüber dem Normalpreis! 
Einmalig 680 ,- € 
alternativ als Ratenzahlung in 4 Raten von 173,- €. 

Normalpreis
Einmalig 730 ,- € 
alternativ als Ratenzahlung in 4 Raten von 185,- €. 

 

Das Seminar findet wieder in Kooperation mit Lachesis – Berufsverband für Heilpraktikerinnen statt und ist dann nur für Frauen oder weiblich gelesene Personen buchbar. Mitfrauen von Lachesis erhalten dann jeweils 10% Ermäßigung.

Wenn du nicht zu dieser Personengruppe gehörst, aber Interesse hast, trage dich gerne auf die Infoliste ein – bei genügend Interessenten, biete ich dann eine gemischte Gruppe an.

Noch Fragen? Lies hier die FAQ!

Oder rufe mich einfach an: 040-41350798

Brauche ich für die Ohrakupunktur-Ausbildung Vorwissen über Meridiane, Körperakupunktur, oder traditionelle chinesische Medizin?

Nein – alles was du darüber für die Ausübung der Ohrakupunktur wissen solltest, lernst du im Kurs.

Ich arbeite nicht invasiv in der Praxis und meine Praxis ist dafür weder angemeldet, noch ausgestattet - kann ich die Ohrakupunktur trotzdem anwenden?

Das tolle an der Ohrakupunktur ist, dass du sie auch nicht-invasiv durchführen kannst, z.B. mit einem Laser oder mit den sogenannten Ohrsamen, die fertig auf Pflaster apliziert, auf die entsprechenden Punkte geklebt werden.

Außerdem gehört die Ohrakupunktur zu den minimal-invasiven Techniken, für die die Anforderungen vom Gesundheitsamt deutlich niedriger sind, als z.B. für Injektionen oder Blutabnahmen. Auch das wird Thema in der Ausbildung sein.

Kann ich auch nur das Praxiswochenende - oder nur die Online-Termine buchen?

Die Hybrid-Ausbildung kann nur im Ganzen gebucht werden, aus organisatorischen Gründen, ist es nicht möglich nur Teile zu buchen. Der Unterricht baut aufeinander auf und es macht wenig Sinn, nur etwas auszulassen. Auch am Praxis-Wochenende werden wir nicht nur „nur“ die Praxis üben, sondern es werden noch ganz viele wichtige inhalte vermittelt.

Ich kann nicht an allen Online-Terminen teilnehmen, kann ich trotzdem mitmachen?

Die Online-Termine werden aufgezeichnet, das heisst, du kannst sie dir in Ruhe zu einem anderen Zeitpunkt anschauen.

Um einen Teilnahmebescheinigung bzw. ein Zertifikat zu erhalten, musst du bei mind. 3 Online-Terminen anwesend sein und natürlich an beiden Praxistagen.

Ich bin noch in der HP-Ausbildung, kann ich trotzdem schon teilnehmen?

Die Ausbildung richtet sich an Heilpraktikerinnen/ Ärztinnen in der Praxis. Als Anfängerin bist du herzlich willkommen und wirst bestimmt auch besonders von dem „Schwarmwissen“ und dem intensiven Austausch in der Gruppe profitieren.

Wenn du allerdings noch in der HP-Ausbildung bist, kontaktiere mich bitte zunächst, damit wir in einem Telefonat klären können, ob du in dieser Fachausbildung schon richtig aufgehoben bist.

Welche Fachliteratur soll ich mir besorgen?

Im Kurspreis inbegriffen ist ein fachbuchähnliches Kursskript, das du dir zu Beginn der Ausbildung als PDF downloaden kannst, mehr brauchst du am Anfang nicht. 

Weitere Buchempfehlungen gibt es dann im Seminar und an den Praxistage lege ich eine Auswahl an Fachbüchern bereit, die du dir dann erstmal angucken kannst, um zu entscheiden, welches du davon wirklich haben möchtest.

Was brauche ich an Material?

Vor dem ersten online Termin bekommst du ein Materialpäckchen zu geschickt (Wert ca. 50 €, in der Kursgebühr enthalten), in dem quasi alles drin ist, was du am Anfang und während des Seminars brauchst, um praktisch üben zu können.

An wem soll ich üben?

Während der online Termine üben wir am Gummiohr. Ansonsten wäre es gut, wenn du zwischendurch auch an Freund*innen und Familie üben könntest. Während der Praxistage behandelt ihr euch gegenseitig. Das ist besonders wertvoll, da ihr euch dann gegenseitig auch Feedback geben könnt und auch eigene Erfahrungen macht, wie die Ohrakupunkur wirkt.

Ich bin Gesundheits-Coach, darf ich teilnehmen?

Die therapeutische Ohrakupunktur darf nur von Ärzt*innen und Heilpratiker*innen und (mit Einschränkungen) von Hebammen durchgeführt werden.

Es wird viel um die Behandlung von Erkrankungen gehen, daher ist die Ausbildung nicht für Gesundheitscoaches (ohne Heilpraktikererlaubnis) offen.

Ohrakupunktur-Hybridseminar 2024 für Frauen (Heilpraktikerinnen, Ärztinnen, Hebammen)

 

Hier noch einmal die Zusammenfassung:

👉 6 x Online-Live Termine von mind. 2 Stunden (16 Unterrichtsstunden), von denen du jeweils im Anschluss eine Videoaufzeichnung bekommst, die dir mindesten noch bis 4 Wochen nach Ende des Kurses zur Verfügung steht.

👉 1 x Präsenz-Wochenende (freitags + samstags: 18 Unterrichtsstunden) in meiner Praxis. Inklusive Getränken + Pausen-Snacks: (Obst, Süßigkeiten, Snacks), Ohrakupunktur-Verbrauchsmaterial.

👉 1 x ausführliches Kursskript als PDF

👉 1 x laminerte Ohrkarte in DIN A4

👉 Viele vorgedruckte – Ohrkarten zum Bearbeiten

👉 1 x Materialpäckchen (mit u.a. Übungsohren, Nadeln, Punktsucher) im Wert von mindestens 50,- €, das du vor dem ersten Termin per Post bekommst, damit du gleich loslegen kannst und alle Teilnehmer*innen ausreichend mit dem gleichen Material versorgt sind. 

👉 Du erlernst in einer kleinen Gruppe fundiert die grundlegenden Theorien und Techniken der modernen Ohrakupunktur.

👉 Im Seminar geht es darum, das Grundprinzip so zu verinnerlichen, dass du die Ohrakupunktur jederzeit anwenden kannst und weniger darum, haufenweise Punktelokalisationen und deren Bedeutung auswendig zu lernen (ok, ein bisschen schon, aber du wirst sehen, das passiert fast nebenbei).

👉 Du bekommst die Möglichkeit mit meiner Unterstützung ganz praktisch zu üben und natürlich auch Selbsterfahrungen mit der Ohrakupunktur zu machen.


👉 Auch der Onlineunterricht ist keine langweilige Theorie, sondern spannendes Praxistraining, mit vielen Übungen, Praxisbeispielen und der Möglichkeit für Live-Feedback, sowie Raum für deine individuellen Fragen.


👉 Ein ausführliches Handout und ein Workbook begleiten das Seminar, so dass du alle wichtigen Informationen später nachlesen und nacharbeiten kannst.

👉 Du lernst, auch jenseits von fertigen Behandlungsprotokollen, individuelle Behandlungskonzepte und Punktekombinationen zu entwickeln und sie in deine bestehenden eigenen Therapiekonzepte zu integrieren. 

👉 Nach der Ausbildung kannst du die Ohrakupunktur direkt in deiner Praxis anwenden.

 

So meldest du dich an: Fülle das Formular aus und klicke auf „hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar an“. Du bekommst dann eine Bestätigungs-Email (das kann bis zu einem Tag dauern), mit weiteren Informationen und der Rechnung.

Gem. § 19 UStG kein MwSt-Ausweis, da Kleinunternehmen.

 

Seminaranmeldung:

 

Deine Anmeldung: Ohrakupunktur-Hybridausbildung Herbst/ Winter 2024

Qualifikation

Earlybird Seminargebühr, nur bei Buchung bis zum 15.08.2024: Einmalig 680,- €., oder in 4 Raten à 173,- €. Gem. § 19 UStG kein MwSt-Ausweis, da Kleinunternehmen.

Seminargebühr: einmalig 730,- €., oder in 4 Raten à 185 €. Gem. § 19 UStG kein MwSt-Ausweis, da Kleinunternehmen.

Ich bin Mitfrau bei Lachesis - Berufsverband für Heilpraktikerinnen - und erhalte zusätzlich 10 % Rabatt auf die jeweilige Seminargebühr

AGB

Datenschutz

1 + 2 =

Nach dem erfolgreichen Abschicken bekommst du eine Erfolgsmeldung/ öffnet sich eine Bestätigungsseite – falls nicht, fülle bitte noch alle rot markierten Felder aus.

error: Content is protected !!